Account Payables 2.0 bei Heidelberger Druckmaschinen

SEEBURGER

The Engine Driving Your Digital Transformation

E-Invoicing

Account Payables 2.0 – Heidelberger Druckmaschinen forciert mit elektronischer Rechnungsverarbeitung die Digitalisierung

|

E-InvoicingHeidelberger Druckmaschinen hat im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie den Accounts-Payables-Prozess durchgängig international digitalisiert – bis hin zur Rechnungsbuchung in SAP und inklusiver Workflow-Verarbeitung und Ausnahmebearbeitung. Der Ausgangspunkt für AP 2.0 waren verschiedene Ideen zur Optimierung und Automatisierung von Accounts-Payables-Prozessen.

Wie die Herausforderung umgesetzt wurde, können Sie hier hier erfahren:

 

Accounts Payables 2.0 bei Heidelberger Druckmaschinen

Artikel aus dem E-3 Magazin Ausgabe Oktober 2019

 

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Wir freuen uns hier über Ihre Nachricht.

Teilen Sie diesen Beitrag, wählen Sie Ihre Plattform!
Peter Fels

Über den Autor:

Peter Fels ist Produktmanager D-A-CH im Hause SEEBURGER für die automatisierte Rechnungseingangsbearbeitung für alle non-SAP-Systeme. Herr Fels hat viele Jahre Erfahrung bei der Umstellung von papierhaften auf elektronische Rechnungsprozesse.