? Sovos Annual Trends Report 2021
E-Invoicing

Sovos Annual Trends Report – VAT Trends: Toward Continuous Transaction Controls

| | Produktmanager Softwareanwendungen/Dienstleistungen elektronischer Geschäftsdatenaustausch, SEEBURGER AG
Sovos Annual Trends Report

SEEBURGER und Sovos pflegen seit langem eine erfolgreiche Partnerschaft im Bereich globales E-Invoicing. Wir freuen uns, Ihnen die SEEBURGER-Ausgabe des zwölften Sovos Annual Trends Report in englischer Sprache zu präsentieren. Es handelt sich hierbei um einen der umfassendsten Reports zur Erfüllung der Mehrwertsteueranforderungen sowie der weltweiten B2B- und B2G-E-Invoicing-Anforderungen und ist eine unverzichtbare Informationsquelle für multinationale Unternehmen.

Der Report behandelt folgende Themen:

  1. Vier Megatrends und wie diese durch COVID19 noch verstärkt wurden
  2. Eine Aufstellung der globalen Compliance-Anforderungen nach Region und Land
  3. Hintergrundinformationen zum E-Invoicing und der Umsatzsteuermeldung

Vier Megatrends, die durch COVID19 noch verstärkt wurden

In unserem englischsprachigen Webcast How Always-on VAT Compliance will Transform your Business Post-COVID19 präsentiert Christiaan van der Valk die vier im Report behandelten Megatrends.

  1. Continuous Transaction Controls (CTCs)
  2. Eine Entwicklung hin zur Ziellandbesteuerung für bestimmte grenzüberschreitende Transaktionen
  3. Aggregator-Haftung
  4. Elektronische Buchführung und elektronische Bewertung (E-Accounting und E-Assessment)
Wussten Sie, dass in den nächsten drei Jahren mindestens 25 Länder die eine oder andere Form des CTC-Mandats einführen werden?

Wir sind ein erfahrener Anbieter von E-Invoicing-Cloud-Services und bieten alles aus einer Hand, damit Sie den globalen und spezifischen lokalen Gesetzen und Vorschriften innerhalb Europas und darüber hinaus Folge leisten können.

SEEBURGER Global E-Invoicing Services lassen sich mit dem eDocument Cockpit von SAP auf SAP ECC oder auf S/4HANA oder mit jedem anderen ERP-System integrieren.

Broschüre

SEEBURGER-Ausgabe des zwölften Sovos Annual Trends Report in englischer Sprache!

⤓ Download

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Wir freuen uns hier über Ihre Nachricht.

Teilen Sie diesen Beitrag, wählen Sie Ihre Plattform!
Gerrit Onken

Ein Beitrag von:

Gerrit Onken ist seit 2010 bei der SEEBURGER AG als Produktmanager für Softwareanwendungen und für den Bereich Elektronischer Datenaustausch (EDI) tätig. Seine Schwerpunkte sind Lösungen für SAP, elektronische Rechnungsstellung (E-Invoicing) und die Digitalisierung von geschäftlichen und technischen Prozessen für global agierende Kunden. Ursprünglich gelernter Bankkaufmann, absolvierte Gerrit Onken ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Industriemanagement und Wirtschaftsinformatik. Nach seiner Tätigkeit in der Finanzbranche arbeitete er von 2004 bis 2010 als Manager und Projektleiter bei einer der fünf größten Unternehmensberatungen mit internationalen BPOs in der Banken- und Automobilbranche.