e-works auf Industrie 4.0-Besuch bei SEEBURGER - SEEBURGER Blog
IoT & Industry 4.0 Trends & Innovationen

e-works auf Industrie 4.0-Besuch bei SEEBURGER

| | Corporate Information Security Officer (Co-CISO), SEEBURGER

eworks iiotDie chinesische Delegation von e-works informierte sich am 1. April 2019 in Bretten, wie die SEEBURGER Business Integration Suite mit ihrer IoT/Industrie 4.0-Lösung neue digitale Geschäftsmodelle ermöglicht sowie neue und ältere Maschinen in der Fertigung zusammen einsetzbar macht. Dabei behält der Anwender das geistige Eigentum an den gesammelten IoT-Daten und gibt diese nicht über das Internet an eine IoT-Plattform ab.

Mehr dazu in unserer Pressemeldung.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Wir freuen uns hier über Ihre Nachricht.

Teilen Sie diesen Beitrag, wählen Sie Ihre Plattform!

Frank Stegmueller

Ein Beitrag von:

Frank Stegmüller ist einer der beiden Corporate Information Security Officers bei SEEBURGER und ist seit 2008 im Unternehmen. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Service, Support und in der Informationssicherheit rund um Enterprise Application Integration, EDI, B2B, MFT, API, ITSM und digitale Transformation - sowohl auf eigenbetriebenen Systemen als auch aus der Cloud. Er arbeitet an ISO/IEC 27001, ISAE 3402 (SOC 1) Typ 2 und TISAX Zertifizierungen für SEEBURGER Cloud Services und kennt die Feinheiten des richtlinienkonformen Rechenzentrumsbetriebes in internationalen Umfeldern.